Neue Badebrücke Blavand panoramablick Strand

Behinderte

Auf unserem Campingplatz gibt es auch Platz für Rollstuhlfahrer und Gäste mit anderen physischen Behinderungen.
Bitte rufen Sie uns im Voraus an, damit Sie Ihre Wünsche und Ihren Bedarf mit uns besprechen können. Gleichzeitig können wir Ihnen von den Einrichtungen erzählen, die wir zur Verfügung haben.

Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer

Straßen und Pfade:
Fast alle unserer Straßen und Pfade am Campingplatz sind gepflastert und damit für Rollstuhlfahrer leicht befahrbar.
Es gibt sogar einen gepflasterten Pfad durch die Dünen an den Strand – fast den ganzen Weg bis hin zum Wasser.

Sanitäre Anlagen:
In den meisten Gebäuden befinden sich Toiletten- und Duschanlagen, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind.

Restaurants:
In den meisten Fällen sind die Restaurants und Gaststätten für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Was funktioniert weniger gut:

Erlebnisbad:
Es gibt im Badeland leider keinen behindertengerechten Aufzug und auch keine für das Badeland geeigneten Rollstühle.

Außerdem sind die Wassergrotte und der ersten Stock im Badeland für Rollstuhlfahrer leider nicht erreichbar.

Wellness:
Die Wellness-Zone ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, aber nur wenige von den Einrichtungen sind problemlos erreichbar.
Das Warmwasserbecken im Erdgeschoss ist z.B. leider nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer.
Der Spa-Pool mit Musik ist vielleicht zugänglich.
Die Infrarotsauna, die Feuer-Sauna und die Mineral-Sauna sind für Rollstuhlfahrer leicht zugänglich.

PlayCity:
Es gibt leider keinen Aufzug.