Ribe Stadt

Besuchen Sie die älteste Stadt Dänemarks und gemütlichste Handelsstadt.

Ribe ist eine Perle, die 2014 von Global Grasshoppers und Hotels.com zum schönsten Städtchen Europas gekürt wurde, was wohlverdient ist. Die Alte Stadt kann bequem zu Fuß erkundet werden und hat eine ganz besondere Atmosphäre. Es gibt mehr als hundert geschützte Häuser in der Stadt.

Der Dom zu Ribe
Das majestätische Wahrzeichen der Stadt ist der Dom zu Ribe mit dem Bürgerturm – Ribes größte Touristenattraktion. Hier werden 248 Treppenstufen jährlich von Tausenden überwunden, die zur Spitze des Turms führen. Von hier genießt man eine wunderbare Aussicht.

Spanndende Geschäfte
Die Stadt ist eine lebendige Handelsstadt mit vielen Fachgeschäften einschließlich Design, Kunst, Mode und Lebensmittel aus Zutaten der Gegend. Besuchen Sie auch die Brauerei Ribes, wo Sie den Brauprozess folgen können und eine Flasche frischgebraute Bier kaufen können.

Veranstaltungen
Es gibt eine Menge Veranstaltungen in Ribe – u. a. Ribe Classic, was ein Veteranentreff für alte Autos, Motorroller, Motorräder und Mopeds ist. Dies kann jeden Dienstag von April bis September erlebt werden.

Ribe Weinfest findet jährlich während des ersten Wochenendes September statt. Es ist ein großer Weinmarkt in der gemütlichen und mittelalterlichen Fußgängerstraße. Hier kommen etwa 15 verschiedene Weinimporteure, sie bieten Kostproben an und erzählen über die verschiedenen Weine. Natürlich werden auch leckere Beilagen serviert.


Weihnachten in Ribe ist ein ganz besonderes Erlebnis – sehen Sie einfach hier: 


Praktische Informationen
Für weitere Informationen sehen Sie www.visitribe.de.

Den Weg finden
Ribe Domkirke
Torvet 
6760 Ribe