Skip to the content

TIRPITZ MUSEUM

Mitten in der Dünenlandschaft Blåvands liegt Tirpitz:
ein Museum von Weltrang, das Besucher mit lehrreichen Erlebnissen
in moderner, innovativer Architektur begeistert. 


Im Museum können Sie alles von der Geschichte der Nordseeküste über die letzten Jahre mit haarsträubenden Erzählungen und Geschichten bis hin zu einer schönen Ausstellung mit Bernstein erleben. Das Museum vermittelt seinen Besuchern einen Einblick in die Nordseeküste und natürlich in den alten Tirpitzbunker, der im Zweiten Weltkrieg errichtet wurde. Egal, ob Sie sich für Geschichte interessieren oder einfach nur einen spannenden Ausflug machen möchten, sollten Sie auf jeden Fall das Tirpitz-Museum besuchen!

Was lässt sich in Tirpitz erleben?

Der Zweite Weltkrieg endete, bevor eine der größten Kanonenstellungen des Atlantikwalls, die in Blåvand stehen sollte, fertiggestellt wurde. Daher bleibt der große Betonbunker als traurige, aber historische Erinnerung an den Krieg erhalten. Der Bunker wird als Museum genutzt und es ist sogar möglich, über einen unterirdischen Gang vom einen Tirpitz-Bunker zum anderen zu gelangen.

Der ehemalige Bunker war schon immer ein gut besuchtes Museum, aber 2017 wurde das alte Museum durch ein brandneues mit vier großen Galerien und jeweils einer eigenen Ausstellung ersetzt.

Das neue Museum wurde aus Beton, Stahl und Glas konstruiert. Das Beton wurde vor Ort gegossen, wie beim Bau des alten Kanonenbunkers. Stahl in Schwarz und Gold als Bernstein. Das Dach ist mit Strandhafer bepflanzt und integriert das Museum auf natürliche Weise in die Dünenlandschaft.

Das Tirpitz-Museum bietet eine Vielzahl von Erlebnissen, die sowohl Dauerausstellungen als auch Sonderausstellungen umfassen. Nachfolgend einige Beispiele für Ausstellungen, die Sie in Tirpitz erleben können:

  • Gold der Westküste (Bernstein)
  • Geschichten der Westküste
  • Lebensgefahr - Minen!
  • Tirpitz Bunker
  • Eine Armee aus Beton

Da sich Ausstellungen ständig ändern, ist es eine gute Idee, die Website im Auge zu behalten, damit Sie Ihren Besuch so gut wie möglich planen können. Weitere Informationen zu Ausstellungen und Öffnungszeiten finden Sie hier: Varde Museen

Adresse des Museums:
Tirpitzvej 1
6857 Blåvand

SIE SIND NÄHER AN EINEM FANTASTISCHEN URLAUB ALS SIE DENKEN

Gold der Westküste - Dauerausstellung

In dieser Ausstellung können Sie einige der schönsten Bernsteine der Region erleben. Sie erhalten tolle Tipps und Tricks, unter anderem, wie Sie den Unterschied zwischen Steinen und Bernstein erkennen können!

Geschichten der Westküste - Dauerausstellung

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Geschichte der Westküste, erzählt durch spannende und spannende Geschichten. Lassen Sie sich von einem alten Rettungsboot mit auf eine Zeitreise mehr als 20.000 Jahre in die Vergangenheit nehmen.

Kombinieren Sie Ihren Besuch in Tirpitz mit einem Urlaub bei uns!

Wenn Sie einen Ausflug ins fantastische Tirpitz-Museum planen, ist es naheliegend, den Besuch mit einem schönen Aufenthalt im Hvidbjerg Strand Feriepark zu verbinden.

Tirpitz ist nur eine kurze Fahrt mit dem Auto oder dem Fahrrad von unserem Ferienpark entfernt. Es ist also eine Attraktion, die Sie leicht erreichen können, ohne einen ganzen Tag dafür einplanen zu müssen. Da das Museum jedoch voller interessanter Informationen und interaktiver Erlebnisse ist, in die man sich schnell einige Stunden lang vertiefen kann, weshalb es eine gute Idee sein kann, zum Mittagessen nach Hvidbjerg zurückzukehren oder sich dort ein wenig auszuruhen.

Wenn nur ein paar Familienmitglieder von einem Ausflug in die alten Bunker träumen, gibt es zum Glück noch viele andere Dinge, mit denen sich der Rest der Familie im Ferienpark beschäftigen kann. Besuchen Sie das große tropische Erlebnisbad mit Wasserrutschen, einer Tropfsteinhöhle und Kinderbecken und verbringen Sie angenehme Stunden im warmen Wasser. In der Westernstadt finden Sie ein Spielland und ein Trampolinland, das sowohl für große als auch für kleine Kinder in der Familie geeignet ist. Wenn das Wetter gut ist, können Sie sich für Ausritte auf Pferden anmelden. Sehen Sie, wie sie in der Scheune ist.

Im Sommer können Sie die warmen Mittagsstunden mit einem Ausflug nach Tirpitz verbringen, und wenn Sie zurückkommen, sind Sie nur einen Katzensprung vom Strand und den erfrischenden Wellen entfernt, in die Sie eintauchen können, um sich abzukühlen. Hvidbjerg Strand hat eine Badebrücke, die es fast alllen Menschen leicht macht, die brausende Nordsee einfach zu erreichen und darüber ist es auch ein guter Ort, um die Kleinen beim Baden im Auge zu behalten.

Fakten über Tirpitz

Das Museum hat eine Fläche von 2.500 m2

Hier wurden rund 4.400 m3 Beton verbaut

Sowie 600 Tonnen Betonstahl

Die sichtbaren Decken und Wände aus Beton wurden vor Ort gegossen

Tirpitz liegt 5 Minuten im Auto und 10 Minuten mit dem Rad vom Hvidbjerg Strand Feriepark entfernt