Die Nordsee

Auf unserem Campingplatz finden Sie Gäste aus der Ganzen Welt, die hier Urlaub machen um die Nordsee und Ihre wunderbare Naturlandschaft zu erkunden.

Blavand Südstrand

In Blavand ist die Nordsee etwas ganz besonderes. Das Gebiet ist schön, sauber und hat kilometerlange, wunderbar weiße Sandstrände.

Blavand ist bekannt für seinen kinderfreundlichen Sandstrand. Hier fahren keine Autos am Strand, und die Wellen rollen still und ruhig auf den kreideweißen Sand. Hier gibt es keine starken Strömungen, sondern seichtes Wasser, in dem die Kinder lange stehen können.
Diese besonderen Bedingungen am Südstrand haben natürlich eine Ursache, und die heißt Horns Rev (Riff von Horns), das sich ca. 40 Kilometer weit ins Meer hinaus Streck und damit an der Südseite fast eine Lagune bildet. Eine Lagune, die Blavand einen der besten und kinderfreundlichsten Badestrände Dänemarks beschert hat.

Blavand Nordstrand

Am Nordstrand erhält man das Gefühl fern von allem zu sein. Hier Streck sich die Dünenlandschaft ins unendliche und schaffen viele Kuhlen in denen es besonders windstill ist und die sich gut fürs Sonnenbaden eignen.
Blavand Nordstrand und Horns Rev sind auch bekannt dafür eine der besten Stellen für die Bernsteinsuche zu sein.

Neue Badebrücke in Blavand 

Ab dem Jahr 2015 wird das Baden für die Badegäste des Hvidbjerg Strand Campingplatzes besonders schön. Der Grund dafür ist die neue Badebrücke. Die neue Brücke misst ganze 96 Meter und bietet dem Urlauber einen fantastischen und einzigartigen Blick auf die Nordsee. Die Brücke bietet eine Menge Platz für Spiel und Badespaß, egal ob Kinder oder Erwachsene, hier können Sie die Nordsee entspannt genießen. 

Naturpark Dänische Nordsee

Vom Blavands Huk bis Nymindegab Streckt sich der Naturpark Nordsee über mehr als 35 Km entlang der Küste, so wie bis zu 9 Km ins Landes innere.
Der Naturpark lohnt sich das ganze Jahr über für einen Familienausflug. Besuchen Sie z.B. die faszinierende Bunkeranlage am Strand, eine historische Hinterlassenschaft aus dem 2. Weltkrieg.

Oder besuchen Sie den alten Leuchtturm am Blavands Huk und genießen Sie die atemberaubende Aussicht. Sind Sie tierinteressiert, dann sollten Sie auf jeden fall ein Fernglas einpacken. Im Naturpark gibt es reichlich Möglichkeit für das tier- und vogelbeobachten so wie den größten Bestand an Rotwild in Dänemark, finden Sie auch hier. Am Strand können Sie sich in den sandigen Dünen entspannen, gehen Sie auf Bernsteinjagd oder suchen Sie Muscheln entlang der Wasserkante als Mitbringsel aus den Ferien.

Finden Sie weitere Anregungen für Ihren Besuch auf www.naturparkvesterhavet.dk.