Die weißen Riesen von Jütland

De 4 weissen männer ist eine 9 Meter große Skulptur aus Beton, die vom Maler und Grafiker Svend Wiig Hansen erstellt wurde. Die Skulptur, die auch „der Mensch am Meer“ genannt wird, wurde am 28. Oktober 1995 erbaut und wacht seitdem über den Strand von Esbjerg. Die Skulptur soll das Treffen zwischen Mensch und Natur symbolisieren und wurde 1995 zum 100 Jährigen Jubiläum der Kommune in Esbjerg eingeweiht.

Ein Ausflug zu den 4 Riesen in Esbjerg ist immer zu empfehlen, egal ob Kind oder Erwachsener, die schiere Größe des Bauwerkes beeindruckt jeden und direkt neben an finden Sie das FIscherei- und Seefahrtsmuseum. 

Riesig und viele Kilometer weit sichtbar

Die 4 Skulpturen sind bei guter Sicht über 10 Km weit sichtbar, unter anderem auf Grund der hohen Platzierung in der flachen Landschaft. Der Hafen von Esbjerg liegt in unmittelbarer Nähe des Kunstwerkes, sodass man beim Ein – und Auslaufen mit dem Schiff direkt an der beeindruckenden Skulptur vorbei fährt.

Lesen Sie hier mehr. (auf dänisch)